Regionales

Regionales

Blutbad in Saarbrücken: 27-jähriger Flüchtling aus Syrien ersticht Berater

Blutbad beiMesserangriff durch syrischen Flüchtling

Saarbrücken (regio-newsticker)  Der Berater eines Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge und Migranten des Deutschen Roten Kreuzes in Saarbrücken stand dem Messer eines 27-jährigen syrischen Flüchtlings im Weg und wurde deshalb blutig niedergestochen.

Gewitter: Frau (73) aus Aachen vom Blitz getroffen: Tot

Blitz erschlägt 73-Jährige in Aachen

Während es in der Nacht heftig blitzte und hagelte, wurde in Aachen eine 73-jährige Frau vom Blitz erschlagen. Inzwischen diskutieren viele "humorvolle" Aachener die Frage: "Warum diese Frau - und nicht meine".

Bundestag bekämpft die AfD mit harten Bandagen

Berlin (AfD-News)    Der Bundestag hat erneut bewiesen, dass er skrupellos genug ist, die Alternative für Deutschland (AfD) auch mit unsauberen Mitteln an der Ausübung ihrer parlamentarischen Rechte zu hindern.

AfD Zwickau: Przybylla klebt an seiner Bundestagskandidatur

Zwickau (regio-newsticker)   Auch mehr als einen Monat nach dem Beschluss des AfD-Kreisverbandes Zwickau, den Direktkandidaten für die Bundestagswahl, Benjamin Przybylla, zurückzuziehen, ist dieser weiterhin der amtliche Bundestagskandidat. Innerparteilicher Streit und das Wahlgesetz sorgen dafür, daß Przybylla wie mit Pattex an seiner Kandidatur klebt.

Trotz Ramadan: Schweinefleisch auf Erfurter Moschee-Baugrundstück

Tierkadaver auf Baugrundstück für Moschee in Erfurt

Erfurt (regio-newsticker)   Unbekannte haben auf dem Grundstück in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt, auf dem die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde eine Moschee bauen will, neun Holzspieße mit Tierkadavern in die Erde gesteckt.

Pokal-Finale: 75.000 pfeifen im Olympia-Stadion auf Helene Fischer

Helene Fischer im DFB-Pokalfinale ausgepfiffen


Berlin  (ARD) In der Halbzeitpause des DFB-Pokalfinales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt im Berliner Olympia-Stadion präsentierte Schlager-Queen Helene Fischer ein Medley ihrer größten Welthits.

Bochum: 14-jähriges Messer-Mädchen polizeilich gesucht

Bochumer Polizei sucht 14-jährige Messerstecherin

Bochum (regio-newsticker)    Die Polizei in Bochum sucht fieberhaft nach einer etwa 14-jährigen Messerstecherin. Die Polizei beschreibt sie auf ihrer Webseite sehr genau. Demnach soll die mutmaßliche Täterin etwa 14 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,75 Meter groß sein. Sie sei schlank, heißt es weiter, sei augenscheinlich Deutsche und spreche aktzentfreies Deutsch. Als weitere Merkmale nennt die Behörde helle Hautfarbe mit Sommersprossen, gewellte mittellange braune-orangefarbene Haare, die zum Tatzeitpunkt nass gewesen sein sollen.Das Mädchen trug demnach ein dunkles Sommerkleid und hatte einen schwarzen "Nike"-Rucksack mit der Aufschrift "Kiss my Airs" dabei. Das jüngere Mädchen in ihrer Begleitung soll 1,30 bis 1,50 Meter groß gewesen sein.

Bochum: Kind sticht Kinder an Bushaltestelle mit Messer nieder

Am Samstag soll ein etwa 14 Jahre altes Mädchen drei Jungen an einer Bushaltestelle in Bochum-Langendreer  mit einem Messer angegriffen haben und wird jetzt fieberhaft von der Bochumer Polizei gesucht.

Köln: 53-Jähriger stirbt bei Polizeieinsatzn - Mordkommission ermittelt unter Kollegen

53-jähriger Randalierer in Köln nach Polizeieinsatz tot

Köln (regio-newsticker)  Am frühen Sonntagmorgen starb ein 53-jähriger Mann in Köln bei einem Polizeieinsatz. Besorgte Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil der Mann in seiner Wohnung randaliert haben soll. Das tödliche Ende war nicht absehbar.

Innenminister Herrmann (CSU): Bayern bekommt Polizei 2.0

Bayern bekommt eine Polizei 2.0

Nürnberg (regio-newsticker) - Bei größeren Einsätzen sollen in Zukunft Bayerns Polizisten Fotos, Videos und andere Dateien schneller untereinander austauschen können.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.