Bochum

Bochum: 14-jähriges Messer-Mädchen polizeilich gesucht

Bochumer Polizei sucht 14-jährige Messerstecherin

Bochum (regio-newsticker)    Die Polizei in Bochum sucht fieberhaft nach einer etwa 14-jährigen Messerstecherin. Die Polizei beschreibt sie auf ihrer Webseite sehr genau. Demnach soll die mutmaßliche Täterin etwa 14 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,75 Meter groß sein. Sie sei schlank, heißt es weiter, sei augenscheinlich Deutsche und spreche aktzentfreies Deutsch. Als weitere Merkmale nennt die Behörde helle Hautfarbe mit Sommersprossen, gewellte mittellange braune-orangefarbene Haare, die zum Tatzeitpunkt nass gewesen sein sollen.Das Mädchen trug demnach ein dunkles Sommerkleid und hatte einen schwarzen "Nike"-Rucksack mit der Aufschrift "Kiss my Airs" dabei. Das jüngere Mädchen in ihrer Begleitung soll 1,30 bis 1,50 Meter groß gewesen sein.

Bochum: Kind sticht Kinder an Bushaltestelle mit Messer nieder

Am Samstag soll ein etwa 14 Jahre altes Mädchen drei Jungen an einer Bushaltestelle in Bochum-Langendreer  mit einem Messer angegriffen haben und wird jetzt fieberhaft von der Bochumer Polizei gesucht.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.