Wirtschaft

Wirtschaft

Netzagentur: Vorratsdatenspeicherung ausgesetzt

Bundesnetzagenur setzt neue Vorratsdatenspeicherung vorläufig aus

Mainz (mesh-web)  Die am 1. Juli beginnende Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung für Internet-Provder und Telefonanbieter wurde von der Bundesnetzagentur vorläufig ausgesetzt.

Schwerin: 2017 noch mehr Flüchtlinge erwartet

Schwerin erwartet noch mehr Flüchtlinge

Schwerin (regio-newsticker)  Die Stadtverwaltung Schwerin rechnet mit weiter steigender Flüchtlingszahl bis zum Ende diesen Jahres. Wie Schwerins Sozialdezernent Andreas Ruhr erklärte, wird die Zahl der Flüchtlinge auf schätzungsweise 2.600 steigen.

Niedersachsen: Kritik am neuen Prostituiertenschutzgesetz

Prostituiertenschutzgesetz tritt  am 1. Juli in Kraft

Hannover (regio-newsticker)   Durch das neue Prostituiertenschutzgesetz, das am 1. Juli in Kraft tritt, sollen Prostituierte künftig besser gegen Gewalt und Ausbeutung geschützt werden.

AfD: Höcke gewinnt Zivilprozess gegen die "Welt"

Neubrandenburg (AfD-News)   Der thüringische AfD-Vorsitzende Björn Höcke gewann vor dem Landgericht Neubrandenburg (Mecklenburg-Vorpommern) einen Zivilprozess gegen die  Zeitung "Welt".

Telekom verspricht viel: Schnelles Internet in NRW bis 2018

Düsseldorf (regio-newsticker)    Nordrhein-Westfalen könnte bis Ende 2018 wie geplant für 95 Prozent der Haushalte mit schnellem Internet von mindestens 50 Megabit versorgt sein.

Bahn-Chaos im Fernverkehr durch Unwetter

Bahn-Chaos durch Wetter

Berlin (regio-newsticker)  Das Unwetter, das in der vergangenen Nacht über weite Teile Deutschlands gezogen ist, stürzte die Deutsche Bahn AG mal wieder ins Chaos: Der Fernverkehr ist in zahlreichen Regionen Deutschlands unterbrochen.

Pariser Klimaabkommen: Donald Trump ist "weit offen"

James Matties: Beim Klimaschutz ist Trump weit offen

Washington (CBS)   In der Frage, ob er das Pariser Klimaabkommen weiterhin unterstützt oder aufkündigt, ist US-Präsident Donald Trump immer noch "weit offen".

Boom in den USA: 500 Millionen Dollar Mohnfeld für Opium irrtümlich entdeckt

USA: Riesiges Mohnfeld für Opium beschlagnahmt

Charlotte (Charlotte Observer)  Zumindest auf einigen Feldern scheint die Wirtschaft der USA zu boomen.

Bayern: Polizei beschlagnahmt 2,5 Kilo Marihuana aus Rom

Marihuana im Zug aus Rom gefunden

Prien (mesh-web)Schleierfahnder der Bundespolizei haben in Oberbayern in einem aus Rom kommenden Nachtzug knapp zweieinhalb Kilogramm Marihuana gefunden.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.