Ex-FBI-Chef Comey: Clinton-Affäre im Wahlkampf war perfide Russen-Erfindung

Image: 

FBI:Mail-Affäre von Hillary Clinton war Russen-Erfindung

Washington (CNN)  Wie CNN berichtet, war das FBI bereits frühzeitig informiert worden, dass Informationen zur E-Mail-Affäre von Hillary Clinton vom russischen Geheimdienst frei erfunden worden waren.

Ex-FBI-Direktor James Comey habe nach eigenen Angaben befürchtet, dass eine Veröffentlichung dazu führen könnte, dass die gesamte Untersuchung und das Justizministerium ein Glaubwürdigkeitsproblem bekommen könnten. Comey hatte daraufhin die Ermittlungen beendet und einen Freispruch für Clinton empfohlen - obwohl er ihr Verhalten als "ausgesprochen leichtsinnig" einstufte.

Das von Comey gefürchtete Glaubwürdigkeitsproblem dürfte jetzt erst recht bestehen.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.