Fünf Jahre Haft für Onkel wegen Missbrauch von zwei Kindern

Kiel (regio-newsticker)   Im Strafprozess wegen schweren sexuellen Missbraucsh zweier Kinder hat das Kieler Landgericht am Montag den Onkel der beiden Kinder verurteilt. Der 32-Jährige erhielt fünf Jahre Haft. Außerdem ordnete das Gericht die Unterbringung des Täters in der geschlossenen Psychiatrie an.

Das Gericht folgte mit dem Urteil den Forderungen von Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung. Sechs Fälle wertete das Gericht als schwere Vergewaltigung.
Die Staatsanwaltschaft hatte dem Mann insgesamt 13 Fälle in der Zeit zwischen 2006 und 2016 vorgeworfen. Demnach missbrauchte der Mann aus Hamburg 2006 zunächst seinen siebenjährigen Neffen. Einen zweiten Übergriff neuen Jahre später konnte der Junge awehren. Dann zwang er laut Anklage seine anfangs fünfjährige Nichte zu sexuellen Handlungen.
Zum Missbrauch kam es laut Staatsanwältin zuerst im Haus der Großeltern, wenn diese abwesend waren. Später kam es auch zu Übergriffen im Haus des Onkels. Letztes Jahr offenbarte sich das Mädchen einer Lehrerin. Die Eltern, der Kinderschutzbund und die Polizei wurden eingeschaltet. Der Angeklagte saß seit seiner Festnahme in Untersuchungshaft.
Das Straßfmaß begründete der Richter unter anderem mit der schweren hirnorganischen Schädigung des Mannes. Er sei deswegen nur eingeschränkt steuerungsfähig. Außerdem habe sein sofortiges, rückhaltloses und reuiges Geständnis habe dazu beigetragen, dass der Angeklagte nicht höher bestraft worden sei, sagte der Richter. Der Mann habe zwar um das Unrecht seiner Taten gewusst, sich wegen der schweren Persönlichkeitsstörung aber nicht normgerecht verhalten können. Für den Angeklagten sprach demnach auch, dass er mit dem Geständnis den Kindern die Aussage vor Gericht ersparte und dass er nicht vorbestraft war. Zudem sei er therapiewillig.
Vor Gericht wurden die Kinder durch eine Opferanwältin vertreten.

 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.