Bayern: Polizei beschlagnahmt 2,5 Kilo Marihuana aus Rom

Image: 

Marihuana im Zug aus Rom gefunden

Prien (mesh-web)Schleierfahnder der Bundespolizei haben in Oberbayern in einem aus Rom kommenden Nachtzug knapp zweieinhalb Kilogramm Marihuana gefunden.

Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatten die Polizeibeamten am frühen Donnerstag in der Nähe von Prien am Chiemsee (Landkreis Rosenheim) eine Frau kontrolliert. Die 30-Jährige konnte sich zwar mit gültigen italienischen Papieren ausweisen. In ihrem Reisegepäck fanden die Fahnder dann jedoch das Rauschgift. Die Frau wurde vorläufig festgenommen, das Marihuana wurde beschlagnahmt.

Bild:  Thorben Wengert  / pixelio.de

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.